Skip to content

Dies ist eine Informationsseite für meine Aktivitäten in Yoga- und Meditationsunterricht.

Dies ist eine Informationsseite für meine Aktivitäten in Yoga- und Meditationsunterricht. published on Keine Kommentare zu Dies ist eine Informationsseite für meine Aktivitäten in Yoga- und Meditationsunterricht.

Auf dieser Seite stelle ich Informationen und Material für die Teilnehmer meiner Yogastunden sowie zu weiterführenden Aktivitäten in Sachen Yoga ins Netz. In der Menüführung finden Sie eine detailierte Aufteilung über Veranstaltungsorte, Bedingungen und Möglichkeiten, mit mir in Kontakt zu treten.
Mein Unterricht verfolgt keinerlei wirtschaftlichen Interessen,  und daher verzichte ich vollkommen auf Werbungmaßnahmen.
Mein einziges Interesse besteht darin, mein Wissen so weiterzugeben, wie es mir einst angetragen wurde.
Suniscayayoga bedeutet, das der von mir gelehrte Yoga zu einer Erfahrung führen soll, in der sich der Übende selbst besser versteht und mit dem Geschenk des Lebens verantwortungsvoller umgehen lernt. Ich selbst möchte nicht nur betreuen, nicht nur unterrichten, sondern verfolge die Aufgabe der Weitergabe von Wissen.  Aavidya ist ein Blog, auf dem ich über spirituelle Themen kritisch schreibe. NeoNekoManie ist ein  Blog, der sich mit meinem kritischen Schreiben über Politik und Zeitkritik beschäftigt. Ich freue mich auf Ihr Interesse…

 

image_pdfimage_print

Vorbereitung für Zazen im vollen Lotus

Vorbereitung für Zazen im vollen Lotus published on Keine Kommentare zu Vorbereitung für Zazen im vollen Lotus

Die Zeit des Morgens ist für arbeitende Menschen sehr begrenzt, zumal wenn man in einem Familienbund mit Kindern lebt. Weitere Begrenzungen der morgendlichen Zeit kann eine Meditationspraxis sein, die zwischen 10 und 60 Minuten lang sein kann. Dann noch etwas Yoga in das Morgenprogramm einzubauen gelingt nur unter ganz fest geregelten Bedingungen. Hierfür habe ich Kurzabfolgen entwickelt und getestet, die schnell und zielgenau auf den Tag vorzubereiten vermögen.Continue reading Vorbereitung für Zazen im vollen Lotus

image_pdfimage_print

Schulteröffnung und Stabilisierung der Hüfte

Schulteröffnung und Stabilisierung der Hüfte published on Keine Kommentare zu Schulteröffnung und Stabilisierung der Hüfte

Die Zeit des Morgens ist für arbeitende Menschen sehr begrenzt, zumal wenn man in einem Familienbund mit Kindern lebt. Weitere Begrenzungen der morgendlichen Zeit kann eine Meditationspraxis sein, die zwischen 10 und 60 Minuten lang sein kann. Dann noch etwas Yoga in das Morgenprogramm einzubauen gelingt nur unter ganz fest geregelten Bedingungen. Continue reading Schulteröffnung und Stabilisierung der Hüfte

image_pdfimage_print

Kraft und Geschmeidigkeit

Kraft und Geschmeidigkeit published on Keine Kommentare zu Kraft und Geschmeidigkeit

Die Zeit des Morgens ist für arbeitende Menschen sehr begrenzt, zumal wenn man in einem Familienbund mit Kindern lebt. Weitere Begrenzungen der morgendlichen Zeit kann eine Meditationspraxis sein, die zwischen 10 und 60 Minuten lang sein kann. Dann noch etwas Yoga in das Morgenprogramm einzubauen gelingt nur unter ganz fest geregelten Bedingungen. Continue reading Kraft und Geschmeidigkeit

image_pdfimage_print

Einübung des Kopfstandes (Rückenprobleme, Bandha)

Einübung des Kopfstandes (Rückenprobleme, Bandha) published on Keine Kommentare zu Einübung des Kopfstandes (Rückenprobleme, Bandha)

Die Zeit des Morgens ist für arbeitende Menschen sehr begrenzt, zumal wenn man in einem Familienbund mit Kindern lebt. Weitere Begrenzungen der morgendlichen Zeit kann eine Meditationspraxis sein, die zwischen 10 und 60 Minuten lang sein kann. Dann noch etwas Yoga in das Morgenprogramm einzubauen gelingt nur unter ganz fest geregelten Bedingungen. Hierfür habe ich Kurzabfolgen entwickelt und getestet, die schnell und zielgenau auf den Tag vorzubereiten vermögen.
Die vorliegende Reihe ist eine Grundreihe für die Einübung des Kopfstandes, wenn bei den Übungen leichte Rückenprobleme auftreten können und/oder der Einsatz von Mullahbandha noch verfeinert werden muss. Damit der Kopfstand künftig ruhig, gleichgewichtig und mühelos gestellt werden kann, wird in der Reihe auf den frei stehenden Kopfstand zunächst verzichtet, um eine gute Basis zu schaffen.Continue reading Einübung des Kopfstandes (Rückenprobleme, Bandha)

image_pdfimage_print

Der vollständige Yoga-Atem

Der vollständige Yoga-Atem published on Keine Kommentare zu Der vollständige Yoga-Atem

Wenn wir im Netz über Yoga und Atmung suchen lassen, werden wir viele Atmungen finden, die man hier und da üben soll, sie werden über Voll-Atem und Pranayama lesen können, aber was eine sinnvolle Yogaatmung ist, wird selten bis nie zu finden sein. Das ist schade, denn die Yogaatmung in meinem Sinne ist keine Pranayama-Übung, sondern eine voller und entspannte Atem-Form, die sich für das Üben von Asana eignet, sich im Alltag eignet und auch in Stresssituationen hilfreich sein wird.
Continue reading Der vollständige Yoga-Atem

image_pdfimage_print

Ardha Matsyendrasana – Der Drehsitz

Ardha Matsyendrasana – Der Drehsitz published on Keine Kommentare zu Ardha Matsyendrasana – Der Drehsitz

Allgemeine Einführung: Der Drehsitz ist eine der stärksten Übungen im allgemeinen Übungsschatz des Yoga. Er ist eine vollständige Asana. Seine sehr ausgeprägten energetischen Wirkungen verdankt er der Körperdrehung, die die WS zusätzlich aufrichtet und den Atemenergiestrom (Prana) nach oben stärkt. Gleichzeitig sorgt die komplexe Beinstruktur für eine starke Bindung an die Erdenergie (Apana). Im Yogaatem (vollständige ruhige Atem im inneren Raum des Unterbauches) erlebt der Übende eine sich selbstständige Steigerung der Aufrichtung der WS sowie eine kontinuierliche Öffnung des Atemenergieraumes, die zu erfrischender Wachheit führt und als belebend wahrgenommen wird. Der Drehsitz schließt in meiner Art zu üben jede lange Übungssequenz, wird immer erst mit dem rechten Bein, dann mit dem linken Bein übergesetzt geübt.

Continue reading Ardha Matsyendrasana – Der Drehsitz

image_pdfimage_print

Öffnung oberer Rücken

Öffnung oberer Rücken published on Keine Kommentare zu Öffnung oberer Rücken

 

Die Zeit des Morgens ist für arbeitende Menschen sehr begrenzt, zumal wenn man in einem Familienbund mit Kindern lebt. Weitere Begrenzungen der morgendlichen Zeit kann eine Meditationspraxis sein, die zwischen 10 und 60 Minuten lang sein kann. Dann noch etwas Yoga in das Morgenprogramm einzubauen gelingt nur unter ganz fest geregelten Bedingungen. Hierfür habe ich Kurzabfolgen entwickelt und getestet, die schnell und zielgenau auf den Tag vorzubereiten vermögen.
Continue reading Öffnung oberer Rücken

image_pdfimage_print

Ausgleichen von rechts/links-Differenzen

Ausgleichen von rechts/links-Differenzen published on Keine Kommentare zu Ausgleichen von rechts/links-Differenzen

Die Zeit des Morgens ist für arbeitende Menschen sehr begrenzt, zumal wenn man in einem Familienbund mit Kindern lebt. Weitere Begrenzungen der morgendlichen Zeit kann eine Meditationspraxis sein, die zwischen 10 und 60 Minuten lang sein kann. Dann noch etwas Yoga in das Morgenprogramm einzubauen gelingt nur unter ganz fest geregelten Bedingungen. Hierfür habe ich Kurzabfolgen entwickelt und getestet, die schnell und zielgenau auf den Tag vorzubereiten vermögen.
Continue reading Ausgleichen von rechts/links-Differenzen

image_pdfimage_print

Aufbau eines höheren Energieniveaus

Aufbau eines höheren Energieniveaus published on Keine Kommentare zu Aufbau eines höheren Energieniveaus

Die Zeit des Morgens ist für arbeitende Menschen sehr begrenzt, zumal wenn man in einem Familienbund mit Kindern lebt. Weitere Begrenzungen der morgendlichen Zeit kann eine Meditationspraxis sein, die zwischen 10 und 60 Minuten lang sein kann. Dann noch etwas Yoga in das Morgenprogramm einzubauen gelingt nur unter ganz fest geregelten Bedingungen. Hierfür habe ich Kurzabfolgen entwickelt und getestet, die schnell und zielgenau auf den Tag vorzubereiten vermögen.

Continue reading Aufbau eines höheren Energieniveaus

image_pdfimage_print